YR_EA_082009_3.inddYOUNG & RESTLESS meets ELECTROART

Endlich ist es soweit: Young&Restless meets electroart am 28. August 2009 im Uebel & Gefährlich, und zwar mit einem formidablen Line-up! Das macht denen so schnell keiner nach. Mit dabei sind Justus Köhncke live (Kompakt, Köln), AKA AKA (Stil vor Talent, Berlin), Bardia Salour (electroart, Teheran) und Alex Wegner von Restless Sounds. Den 2ten Floor bespielen DJ Sport (Rinse:Out) und Fissure (Restless Sounds) mit Drum´n´Bass. Um die optische Aufbereitung des Abends mit Visuals kümmert sich SAS21.

 

Gemeinsam mit seinen Kollegen Eric D.Clark und Hans Nieswandt landetete Justus Köhncke 1996 einen riesen Hit mit dem Club-Klassiker „From Disco to Disco“. Hierauf folgten 4 Alben unter dem Trio Whirlpool Production. Im Jahre 2002 hat Justus Köhnke dann im legendären Kölner Label Kompakt sein Zuhause gefunden. Aufgrund seiner musikalischen Kreativität ist Justus unter anderem ein gefragter Remixer, wie z. B. aktuell für Depeche Mode, für den Pokerflat-Act Glowing Glisses oder für Stereo Total. Im Uebel und Gefährlich wird Justus Köhncke sein außergewöhnliches Talent mit einem Live-Set unter Beweis stellen.
AKA AKA alias Cotumo und The Ascent kennen sich erst seit einem Jahr, sind bereits bei Oliver Koletzkis Label Stil vor Talent unter Vertrag und gehören zu den absoluten Shooting Stars in der Szene. In ganz Europa begeistern AKA AKA nicht nur mit ihren Veröffentlichungen, sondern auch mit ihren fetzigen Auftritten. Ihre Fans können sie nun endlich das erste Mal in Hamburg erleben. Den Rahmen dieser beiden musikalischen Highlights, werden Bardia Salour, seines Zeichens electroart Macher und Betreiber des Labels Kachelfunk Musik und Alex Wegner DER Young&Restless Resident bilden.
Im Turmzimmer gibt es Drum´n´Bass wie gewohnt frisch zubereitet von DJ Sport und den Jungs von Fissure.

Lineup:

  • Justus Köhncke live (Kompakt/Köln)
  • Aka Aka (Stil vor Talent/Berlin)
  • Bardia Salour (Electroart/Kachelfunk Musik/Teheran)
  • Alex Wegner (Restless Sounds)
  • DJ Sport (Rinse:Out)
  • Fissure (Restless Sounds)

Visuals:

  • SAS21

Weitere Infos:

  • Style: youngandrestlesselctroart
  • Beginn: 24 Uhr
  • Location: Uebel&Gefährlich (im Bunker / Feldstr. 66, 20359 Hamburg)