YR_07052011_3.inddYOUNG&RESTLESS

Alles neu macht der Mai – und bringt eine Menge frischen Sound ins Silber!

Der siebte Mai ist ein ganz besonderes Datum! Nicht weil Restless Sound Resident und Female Pressure Vertreterin Frauke Unruh Geburtstag hat. Nein, diesmal wird mit dem New Yorker DJ und Produzent Dave Turov ein internationaler Gast die gemütlichen Räume des Technowohnzimmers, Silbers bespielen!

Alexander Wegner und arktik.OS geben zusammen ihre Clubpremiere als DJ-Team und supporten den Abend mit ihrer besonderen Soundsynergie.

Eine überraschende Untermalung ganz besonderer Art bietet die musikalische Sondereinlage vom Goldfischvogel.

Dave Turov (CSM/Interpull/NYC USA) In Usbekistan geboren und immigrantstylee im Brooklyn der achtziger Jahre großgezogen, wo Ghettoblaster und Ost-West Übergänge zum Lebensgefühl gehörten, kam für Dave Turov eine frühe Verbindung zur Musik durch New Wave und Synthie Pop, und aufflackernd, erste Electrosounds vom Break-Dance, wie T-top IROC Drive By’s sowie die legendären Mixtapes der 86. Straße andererseits.

Daraus folgten eigene Veranstaltungen unter dem Namen Muzzy mit Hilfe der New Yorker Lokalmatadoren Abe Duque, Frankie Bones, Adam X, Heather, Dinky und Magda; alle gemeinsam hielten Jahre die Electro- und Technoszene NYCs hoch.

Das Business gedieh und somit das Aufkommen von Clubs und Festivals in Europa und den USA.

Mit der Projektarbeit für Berliner Musikstudios und die Musiksoftwarefirma Native Instruments nahm Dave Turov’s eigene Produktionstätigkeit zu. Mit seinem New Yorker Landsmann John Selway relaunchten sie das Musiklabel CMS Records in Europa, Neuveröffentlichungen alter Originale und Remixe folgten. In Verbindung mit CMS schmiss Dave Turov die M Partyserien, M-itwoch und M-amstag wurden zur Berliner Institution. Fünf Jahre lang präsentierte M Talente, wie Dan Bell, Luciano, Zip, Miss Kittin und viele andere,  in Clubs wie dem WMF, Watergate, Weekend und dem legendären Tresor.

Dave Turovs eigene Musikproduktionen und Kollaborationen mit John Selway umfassen die verwandten Genres House, Techno und sogar ein bisschen Jazz.
arktik.OS (Musikzimmer 159) ließ schon im alten Hamburger Phonodrome die Puppen tanzen, als manche von uns noch mit der Trommel um den Weihnachtsbaum rannten, wenngleich er den Clubgängern damals einen ähnlichen Festtags-Glanz in die Augen getrieben haben dürfte.

Sein jüngstes Projekt ist das “Musikzimmer 159″, eine Internetradioshow, mit der er seine Hörer erfolgreich daran hindert, sich den Donnerstagabend mit banaler Bettlektüre zu vermiesen. Jetzt schnuppert er wieder einmal Clubluft, um mit einem seiner geschmackssicheren House-Sets in unseren Herzen zu zündeln.

Der Goldfischvogel (HRO) hat auf der Fusion das Licht der Welt erblickt und schafft es sein jahrelanges Engagement im elektronischen Tanzmusikbereich fluffig und speziell mit seinen mecklenburgischen Wurzeln zu kombinieren, um die musikalische Kunde im ganzen Land zu verbreiten.

Fehlen darf bei ihrem Geburtstag Frauke Unruh selbst natürlich nicht, sie wird von Alex Wegner (Restless Sounds) & arktik.OS (Musikzimmer 159) nach ihrem Set in den Sonntag entlassen.

Als besondere Geburtstagsüberraschung wird der Goldfischvogel (HRO) eine besondere Performance für die Ohren servieren.

Die Musik ist der Star!

Lineup:

  • Dave Turov (CSM/Interpull/NYC USA)
  • Alex Wegner (Restless Sounds) & arktik.OS (Musikzimmer 159)
  • Frauke Unruh (Female Pressure)
  • Special appearance by Goldfischvogel (HRO)

Weitere Infos:

  • Style: Restless Sounds
  • Beginn: 24 Uhr + 1 Std = 1 Uhr nachst
  • Location: Silber, Silbersackstr.27, Hamburg St.Pauli